Metropolregion Mitteldeutschland-Economy

HEADER Standortprofil Metropolregion Mitteldeutschland

Economy

The Metropolitan Region Central Germany is the economic centre of eastern Germany. International corporations, innovative SMEs and young start-ups all benefit from an environment which is ideal for growth at the core of Europe. In addition to the excellent infrastructure and large pool of highly qualified skilled workers, the competitiveness of the companies based there is strengthened by the rapid transfer of innovation from research to industry as well as the close proximity of the high-growth markets of Eastern Europe. The key industries in the region are automotive and mechanical engineering, the chemical and plastics industries, logistics, information technology, biotech and the optical sector.

Zitate

Prof. Dr. Jörg Bagdahn
Hochschule Anhalt

„Als größte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Mitteldeutschland schaffen wir mit dem Innovationstransfer eine wichtige Schnittstelle zwischen der Forschung und der Industrie. Mit einem breit gefächerten Studienangebot möchten wir junge Menschen für naturwissenschaftliche und technische Berufe begeistern, um die drohenden Fachkräftelücken in der Region vorzubeugen.“

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Landtagswahl 2019

Die Wahlprüfsteine der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland sollen interessierten Wählerinnen und Wählern eine Orientierung für ihre Wahlentscheidung zur Landtagswahl am 1. September 2019 geben.

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier!

Projekte

LOGO Innovationsregion neu 308px

 

LOGO IQ 2019 308px für Startseite

 

 

LOGO Mitmachfonds 308px

 

Logo Startup Mitteldeutschland
Hypos
expo real